Liederlichter – das Konzert mit Lagerfeueratmosphäre

Ein Konzert wie ein gemütlicher Abend am Lagerfeuer: Musik hautnah erleben, die Atmosphäre genießen, entspannen. Neben eigenen Liedern erklingt auch der eine oder andere Coversong, der zum Mitsingen einlädt.

>>>>>
Showko liebt die Vielfalt: Soul, Ska, Deutschrock, Funk und Reggae. Aus diesen Einflüssen formt er seinen authentischen, warmen und groovigen Deutschpop.

Martin Seidel bewegt sich stilistisch irgendwo zwischen Folk, Alternative, Pop und Country. Abwechslungsreich, unterhaltsam und mit einem Lächeln trägt er seine Songs vor.
<<<<<

Der perfekte Abend, um sich zurückzulehnen und von berührenden Klängen verzaubern zu lassen.

Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt frei

https://www.instagram.com/martinseidelmusic
https://www.instagram.com/showko_music

Startseite

GESCHLOSSEN

Heute bleibt der Konzertplatz ganztägig geschlossen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Hutkonzert am Sonntag – Schraubenyeti

Der Konzertplatz Weißer Hirsch präsentiert im Rahmen der „Hutkonzerte am Sonntag“ junge Talente live im Biergarten. Denn was gibt es Schöneres, als sich ein bei guter Musik ein kühles Getränk zu gönnen? Eben.

>>>
Er ist kantig, ein Geschichtenerzähler abseits des Mainstreams und doch kann er als Solomusiker eine große Bühne füllen. Der Schraubenyeti hat sein Klavier auf Räder gestellt, um die Menschen dort zu erreichen, wo sie es nicht erwarten – im Park, auf der Straße und sogar auf Flüssen.
<<<

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt frei
freiwilliger Kulturbeitrag erbeten (Hutspende, Kollekte)

www.instagram.com/schraubenyeti

GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

Heute bleibt der Konzertplatz aufgrund einer Veranstaltung ganztägig geschlossen.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Hutkonzert am Sonntag – Red Face Project

Der Konzertplatz Weißer Hirsch präsentiert im Rahmen der „Hutkonzerte am Sonntag“ junge Talente live im Biergarten. Denn was gibt es Schöneres, als sich ein bei guter Musik ein kühles Getränk zu gönnen? Eben.

>>>
Christian Wenzel alias Red Face Project ist moderner Liedermacher, authentischer Live Musiker, vielseitiger Party DJ, innovativer Festival-Veranstalter und leidenschaftlicher Fotograf. Mit seiner unverkennbaren Stimme, seinem eindringlichen Gesang, seinem markanten Gitarrenspiel und seinem Gefühl für den Augenblick, entführt Wenzel den Zuhörer in eine Welt der kleinen und großen Geschichten dieser Zeit, fernab von jeglichem Schubladenkastendenken.
<<<

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt frei
freiwilliger Kulturbeitrag erbeten (Hutspende, Kollekte)

www.instagram.com/redfaceproject

Puppentheater

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

frei nach dem französischen Märchen „La Belle et la Bête“

Die vielleicht romantischste aller Liebesgeschichten verzaubert mit ihrer Magie jung und alt immer wieder gleichermaßen!

Von Geschäften aus dem Hafen zurückkommend, wird ein Kaufmann von einem Unwetter überrascht. Er findet Unterschlupf in einem verwunschenen Schloss, welches über und über mit Rosen bewachsen ist. Als der Kaufmann die schönste der Rosen für seine jüngste Tochter Bella bricht, erscheint ein riesiges Wesen, dass mehr einem Tier als einem Menschen gleicht. Um dem Tod zu entgehen, muss der Kaufmann dem Biest versprechen, das Erste, was ihn zu Hause begrüßt, in das Schloss zu schicken. Doch daheim empfängt ihn nicht wie gewohnt sein Hund Rosso, sondern Bella schließt ihn als erstes in die Arme. Um ihren Vater zu retten, ist das die Tochter bereit, auf die Forderung des Ungeheuers einzugehen und ihr Leben fortan auf dem Schloss zu verbringen….

Kann Bella hinter dem hässlichen Antlitz das gute Herz des Biestes erkennen? Und wird sie es jemals über sich bringen, das Biest zu lieben?
Eine Geschichte so alt wie die Zeit selbst – bekannt aus unzähligen Verfilmungen in vielen Sprachen und immer wieder auf den Bühnen der Welt zu sehen: Ein Märchen, welches uns lehrt, die Menschen nicht nach ihren Äußerlichkeiten zu beurteilen, sondern ihre Seele zu erkennen.
Eine spannende, aufregende und bezaubernde Geschichte dieser ungewöhnlichen  Freundschaft als Schauspiel mit Figuren musikalisch untermalt von Saxophon und Harfe.

Es spielt die Theatermanufaktur Dresden – Bianka Heuser.

Regie:  Jörg Bretschneider – Ausstattung: Matthias Hänsel – Musik: Andreas Wieczorek

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren

Einlass & Tageskasse ab 10:30 Uhr

Puppentheater

DIE SALZPRINZESSIN

FIGURENTHEATER nach slowakischen Volksmärchen und Motiven der Gebrüder Grimm

Für eine Geburtstagsfeier soll ein großer Rührkuchen gebacken werden, doch der Küchenschrank ist kein normaler Küchenschrank.
In ihm pfeift und rumort es!

König Kohledampf in der rechten Schrankhälfte möchte, dass die Tochter, die ihn am meisten liebt, seine Nachfolge antritt. Die jüngste Prinzessin Rosalie antwortet, sie liebe ihn wie das Salz. Darüber ist der König verärgert, da in seinen Augen Gold und Silber viel mehr wert sind als gewöhnliches Salz. Er verbannt Rosalie aus dem Königreich Service.

In der anderen Schrankhälfte ist der Salzkönig verärgert, dass sich sein Sohn Fabién in Rosalie verliebt. In seinen Augen achten die Menschen aus Service die wahren Schätze wie das Wasser und das Salz nicht und verspotten die Bewohner des Salzreiches. Als Fabién sich gemeinsam mit Rosalie verstecken und mit ihr leben will, verzaubert ihn sein Vater in eine Salzsäule.

Rosalie stellt sich drei Prüfungen, um ihre wahre Liebe zu Fabién zu beweisen.
Schafft es Rosalie, Fabién zu erlösen? Wird sie danach ihrem Vater vergeben und zu ihm zurückkehren?
Kehrt in den Küchenschrank Ruhe ein und werden sich beide Könige vertragen?

Das Märchen erzählt davon, dass man, anstatt zu streiten, nach Lösungen und gegenseitigem Verständnis suchen sollte.
Und natürlich davon, wie schnell wir in unserem komfortablen Alltag die scheinbar kleinen Dinge und deren Werte vergessen.

Es spielt die Theatermanufaktur Dresden – Bianka Heuser.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren

Einlass & Tageskasse ab 10:30 Uhr

Hutkonzert am Feiertag – Martin Seidel

Der Konzertplatz Weißer Hirsch präsentiert im Rahmen der „Hutkonzerte am Sonntag“ junge Talente live im Biergarten. Denn was gibt es Schöneres, als sich ein bei guter Musik ein kühles Getränk zu gönnen? Eben.

>>>
Martin Seidel ist ein Folk Singer und lebt in Dresden. Stilistisch irgendwo zwischen Folk, Alternative, Pop und Country angesiedelt, stets abwechslungsreich, unterhaltsam und mit einem Lächeln präsentiert – Konzertabende mit Martin Seidel sind intime und intensive Erlebnisse, die man gern in Erinnerung behält.
<<<

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt frei
freiwilliger Kulturbeitrag erbeten (Hutspende, Kollekte)

www.instagram.com/martinseidelmusic

Puppentheater

DIE GOLDENE GANS

PUPPENTHEATER nach den Gebrüdern Grimm

Wie schafft man es, eine Prinzessin und ein halbes Königreich zu erobern?
Klaus, von allen als Dummling verspottet, teilt sein weniges Brot und Wasser mit einem alten Männlein im
Wald. Als Dank dafür findet er die goldene Gans. Jeder, der diese aus Habgier berührt, bleibt an ihr kleben.
Der König im Land verspricht unterdes demjenigen, der seine Tochter endlich wieder zum Lachen bringt,
die Prinzessin zur Frau und das halbe Königreich dazu. Mit der bizarren Menschenkette an der goldenen
Gans kann der „Dummling“ das Herz der Prinzessin erobern. Aber der König will sein Versprechen nicht
halten und so hat Klaus noch drei Prüfungen zu bestehen… Kann Klaus beweisen, dass er kein Dummling,
sondern ein pfiffiger Junge mit klugen Ideen ist?

Es spielt die Theatermanufaktur Dresden – Bianka Heuser

Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren

Einlass & Tageskasse ab 10:30 Uhr

Hutkonzert am Sonntag – Max Reuschel

Der Konzertplatz Weißer Hirsch präsentiert im Rahmen der „Hutkonzerte am Sonntag“ junge Talente live im Biergarten. Denn was gibt es Schöneres, als sich ein bei guter Musik ein kühles Getränk zu gönnen? Eben.

>>>
Mit dem Mut, sich immer wieder neu zu erfinden, erklingen in Max‘ Songs jedes Mal neue Facetten seines musikalischen Unterbewusstseins. Die Konstante dabei ist seine Leidenschaft für Gitarrensounds aus Blues, Country und Rock’n’Roll. Ein bisschen wie John Mayer und Tom Petty auf Deutsch und doch irgendwie einzigartig.
<<<

Beginn: 15:00 Uhr

Eintritt frei
freiwilliger Kulturbeitrag erbeten (Hutspende, Kollekte)

www.instagram.com/maxreuschel